Die weltweit erste elektrifizierte Straße ist da

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Eine öffentliche Straße, die elektrische Fahrzeuge aufladen kann? Das wurde nun Realität. Schweden veröffentlicht die weltweit erste elektrifizierte Straße außerhalb seiner Hauptstadt Stockholm. Auf der Teststrecke sind 2 km der Straße zwischen dem Arlana Cargo Terminal und der Rosersberg Logistics Area elektrifiziert und in der Lage, Fahrzeuge aufzuladen. Das Ziel des eRoadArlana Projekts ist das Gewinnen von Wissen und Daten, um in naher Zukunft noch weit größere elektrifizierte Transportrouten bauen zu können.

Mehr dazu
Share.

About Author

Katharina ist Redakteurin bei 1000Trends. Sie hat Kommunikationswissenschaft (B.A.) in Stuttgart und San Francisco studiert und Marketing Management (M.Sc.) in Nürnberg. Für 1,5 Jahre war sie im Marketing von Mercedes-Benz tätig und ist jetzt Digital Consultant bei den Banauten.

Comments are closed.